Hauptmenü
Informationspool
Fragen&Antworten
Ansprechpartner
Impressum
Login-Formular





Passwort verloren?
Blog-News
Die vier Säulen der Perspektive Domagkateliers2008 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von IG Domagkateliers Gremium   
Samstag, 11. März 2006

Die Interessengemeinschaft Domagkateliers stellt vor:

kurz und bündig - die vier Säulen der Perspektive Domagkateliers2008

1.  Wir wollen, dass soviele Ateliers wie möglich im Bestand erhalten und saniert werden. Sie sollen dann zu einem qm-Mietpreis, der den bisherigen nicht wesentlich übersteigt an ansässige Künstler vermietet werden. Es soll keine Luxussanierung durchgeführt werden, sondern den Künstlern möglichst viel Gestaltungsfreiraum erhalten bleiben.

2. Wir suchen nach geeigneten Ausweichquartieren (z.B. neue Zwischennutzung ähnlicher Gelände/Gebäude) für möglichst viele derjenigen aus der Künstlerschaft, die im Bestand nicht unterkommen können, um die erfolgreiche Zusammenarbeit weiterführen zu können. Ausweichräume suchen wir auch für die Zeit der Sanierung.

3. Wir unterstützen die Bemühungen um einen genossenschaftlichen sozialen Wohnungsbau in räumlicher Nachbarschaft der Ateliers, die im Bestand erhalten werden können, um interessierten Künstlern eine Wohnmöglichkeit in der Nähe ihrer Arbeitsstätten zu schaffen.

4. Wir unterstützen das Entstehen von neuen (Klein-)Projekten, die wegen Platzmangels und sich ausdifferenzierenden Interessen aus den Domagkateliers ausgelagert werden (müssen) und daher (möglichst in der Nähe) neue Räumlichkeiten suchen.

Perspektive Domagkateliers2008 (c) Interessengemeinschaft Domagkateliers 2006

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 28. August 2007 )
 
< Zurück   Weiter >
 
© 2018 Interessengemeinschaft Domagkateliers - Backoffice
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.